Archiv für den Monat: Januar 2017

Das nenn ich fett!

Zu den Vorzügen von Edelmetallen, wie Gold, gehört auch, das diese mit anderen Metallen mischbar sind. Um die bekannten Goldlegierungen wie 333, 585 oder 750 zu erhalten, wird das Feingold (999,9) mit Silber und KUPFER gemischt. Zu welchem prozentualen Anteil die Metalle gemischt werden müssen, um die entsprechende Goldlegierung zu erhalten, kann man berechnen oder aus vorhandenen” Rezeptbüchern” entnehmen. Ich hab eines, hi hi.
Dem KUPFER kommt eine Schlüsselposition zu. Denn wenn nur Feingold und Feinsilber gemischt wird, entsteht so genanntes “Grüngold”. Das Kupfer allerdings stabilisiert die gelbe Farbe des Goldes. Erhöhe ich aber den Kupferanteil und reduziere den Silberanteil (laut Formel) entsteht “Rotgold”. So einfach ist das. Nicht wahr? Nachstehend mein neuer Freund. “KUPFI” reinstes Kupfer und 5kg schwer. Das nenn ich echt fett, Alter.

KUPFI

KUPFI

Alles Gute noch!!!

Juhu es ist 2017. Juhu es ist Winter. Juhu der Januar ist schon fast zur Hälfte geschmolzen. Juhu…ähm was mach ich eigentlich hier? Ach so ja ich vergaß mein liebes TB. Alles, alles Gute für 2017 noch nachträglich. Mögen unsere Wünsche mit Erfolg gekrönt werden, möge Gesundheit uns wiederfahren und möge den vielen Bekloppten die versuchen unsere Welt immer mehr zu verunsichern, Einhalt geboten werden. Wobei ganz ehrlich, da hab ich so meine Zweifel. Wenn ich den Blick so schweifen lasse, und mal unsere Hauptstadt betrachte bzw. welche Tragödie sich dort abgespielt hat, der Tod, das Leid. Und wen von der sogenannten Elite interessiert es? Niemanden!! Aber einem vergessenen, verstorbenen Bundespräsidenten, ein Staatsbegräbnis spendieren. Ist mir schlecht!!