Archiv für den Monat: Januar 2018

Ein gutes Neues Jahr ihr lieben Leut !

Gesundes neues Jahr mein liebes Tagebuch und an alle die lieben Leut, die Dich meine Geheimniskladde virtuell aufschlagen, und lesen was den ollen Meister der goldenen Zünfte so bewegt. Das Jahr 2017 ist Geschichte und 2018 nimmt volle Fahrt auf. Meine neue Werkstatt ist präsent, und in den nun gut 7 Monaten in denen ich hier im “Donndorfhaus” zu Weimar mein Unwesen treibe, waren sehr turbulent. Dieses olle Gemäuer hat seinen Charme, und ich fühle mich pudelwohl. Und das ist das wichtigste.

In 2018 wird auch wieder neues gewagt. Ich bin mutig meine liebe Kladde, und möchte in den nächste Monaten zu einigen Veranstaltungen einladen unter der Überschrift:

” Zu Gast im Donndorfhaus – Tafelrunde am Palais “
.

An verschiedenen Abenden, in loser Folge, möchte ich an meiner roten Tafel verschiedene Themen präsentieren, zu welchen jeweils auch Experten ihr geschätztes Wissen preisgeben bzw. wir darüber bei kulinarischem Genuss und einem edlen Tropfen diskutieren.  Das ganze wird dann noch mit der Möglichkeit…momentchen mal ich kleiner Schelm, mehr wird nicht verraten. Nee, nee, nee und nochmals nee. So jetzt muss ich dich, meine Kladde, schließen. Die Arbeit ruft und mein lieber Oskar muss auch mal sein Beinchen heben. Tschüß !